COVID-192021-03-29T21:07:24+02:00

Aktuelles

Corona-Impfungen ab dem 06. April

In der ARZTPRAXIS AM MICHEL wird ab Dienstag, 6. April mit den Impfungen gegen das Virus SARS-CoV-2 begonnen. Der Impfstoff reicht anfangs nicht für alle – es werden daher Menschen ...

Corona-Antigen-Schnelltest ab sofort kostenlos

Personen ohne Symptome können sich in der ARZTPRAXIS AM MICHEL einmal pro Woche kostenlos* während der Sprechstunden ohne Termin testen lassen. Bringen Sie bitte Ihre Versichertenkarte mit. Das ...

Aktuelle Information zum Corona-PCR-Tests

Inhalt Sie haben Symptome, die auf eine Corona-Infektion hinweisen Sie wurden von Ihrer Corona-Warn-App auf ein „erhöhtes Risiko“ hingewiesen Sie haben eine Aufforderung vom Gesundheitsdienst, sich testen zu lassen ...

Unsere Leistungen

Corona-Tests
Corona-Schutzimpfungen

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie Erkältungssymptome bei sich feststellen oder den Verdacht haben, an COVID-19 erkrankt zu sein, kommen Sie bitte nicht unangemeldet in die ARZTPRAXIS AM MICHEL! Melden Sie sich stattdessen telefonisch oder per E-Mail bei uns.

Zur Anmeldung Ihres Besuches oder eines Video-Gespräches senden Sie uns eine kurze E-Mail mit

  • Ihrer Rufnummer
  • einem Foto der Vorder- und Rückseite Ihrer Versichertenkarte und
  • Ihrer vollständigen Anschrift.

Wir rufen schnellstmöglich zurück.

Bitte bleiben Sie zu Hause und reduzieren Sie Ihre sozialen Kontakte af ein Minimum.

Informationen zu unseren Dienstleistungen (Corona-Tests und Corona-Antikörper-Test) finden Sie unter Diagnostik und auf der Seite Aktuelles.

Sicher zum Arzt dank Video-Sprechstunde

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin zur Video-Sprechstunde mit einer unserer Ärztinnen. So können Sie von Zuhause oder von einem anderen Ort Ihre Anliegen mit unseren Ärztinnen besprechen. Terminvereinbarung telefonisch unter Telefon 040 37 32 30.

Hilfreiche Informationen für Patienten

Mit dem Lesen und Beachten dieser Informationen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Unterbrechung der Infektionsketten und damit zur Vermeidung von Neuinfektionen.

Häufige Fragen und Antworten

Was ist bei einem Verdacht, an COVID-19 erkrankt zu sein, zu tun?2020-11-03T13:49:47+01:00

Bitte die ARZTPRAXIS AM MICHEL NICHT betreten! Zur Anmeldung Ihres Besuches oder eines Video-Gespräches senden Sie uns eine kurze E-Mail mit

  •  Ihrer Rufnummer
  • einem Foto der Vorder- und Rückseite Ihrer Versichertenkarte und
  • Ihrer vollständigen Anschrift.

Wir rufen schnellstmöglich zurück. Bitte bleiben Sie zu Hause und reduzieren Sie Ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum. Nutzen Sie die Video-Sprechstunde.

Wo finde ich Informationen über den Coronavirus?2020-11-03T13:50:40+01:00

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus (Covid-19 bzw. SARS-CoV-2) bietet das Bundesgesundheitsministeriums unter bundesgesundheitsministerium.de. Aktuelle Informationen für Patienten der Arztpraxis am Michel finden Sie zudem auf der Seite COVID-19 sowie unter Aktuelles.

Nach oben