Reisemedizin

Reisemedizin2018-03-26T21:15:59+00:00

Sie wandern gern oder planen eine Fernreise? Wir beraten Sie gern zu notwendigen Vorsorgemaßnahmen und empfohlenen Impfungen oder empfehlen Ihnen andere Vorsichtsmaßnahmen. Wir helfen auch gerne bei der Zusammenstellung und Verordnung einer Reiseapotheke.

Zu den von uns angebotenen Reiseimpfungen zählen

  • Cholera
  • FSME
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Japanische Enzephalitis
  • Kinderlähmung (Poliomyelitis)
  • Meningokokken (Meningitis)
  • Tollwut (Rabies)
  • Typhus

Auf folgenden Internetseiten finden Sie weitere Informationen zum Thema Reisemedizin:

Reiseimpfberatung und Reiseimpfungen sind in der Regel keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Viele Krankenkassen erstatten Ihnen jedoch ganz oder teilweise Ihre Auslagen. Fragen Sie hierzu Ihre Krankenkasse.

Organisatorische Hinweise

Bitte vereinbaren Sie spätestens 6-8 Wochen vor der geplanten Reise einen Beratungstermin während der Öffnungszeiten der Praxis. Bitte bringen Sie Ihren Impfpass mit. Sollten Sie keinen Impfpass besitzen, stellen wir Ihnen gern einen Impfpass aus.